Artikel abonnieren

Anders Unterwegs » Einträge verschlagwortet mit "twike"

e-miglia 2010 – Dritte Etappe von Innsbruck nach Bozen

e-miglia 2010 – Dritte Etappe von Innsbruck nach Bozen

Die Kurzfassung des dritten Tages der e-miglia 2010, hat ja schon alles wesentliche verraten. Wir haben die Königsetappe, die über zwei Pässe führte, heil überstanden. Mit einer Akkuladung galt es den Brennerpass (1374 m.ü.A.) und danach den Jaufenpass (2094m) zu bezwingen. Nicht unbedingt leichter wurde das vorhaben durch das Wetter. Regen und Nebel taten ihr übriges um die Etappe zu einem Abenteuer zu machen. Ganz so dramatisch, wie es in der Webisode dargestellt wurde, war … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

e-miglia 2010 – Zweite Etappe von Füssen nach Innsbruck

e-miglia 2010 – Zweite Etappe von Füssen nach Innsbruck

Eine Stunde früher als gestern ging es heute morgen los, um 08:16 Uhr hiess es für uns auf nach Innsbruck. Nach dem Fernpass (1210 m.üA.) und einer Sonderprüfung bei Mieming, standen zwei weitere knackige Anstiege auf dem Programm. Etwa 600 Höhenmeter nach Seefeld (1180 m.ü.A.) und nach einer Abfahrt, noch einmal 500 Höhenmeter nach Sellrain, OT Tanneben. Da sahen uns wohl schon einige Rallyekollegen straucheln, doch die mussten wir enttäuschen. Entspannt ging es mit unserem … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

e-miglia 2010 – Erste Etappe von München nach Füssen

e-miglia 2010 – Erste Etappe von München nach Füssen

Pünktlich um 9:16 ging es für uns in München los. Zunächst nach Starnberg, wo der erste Checkpoint lag, von dort aus ging es weiter nach Hohenpeißenberg und dann nach Füssen, vorbei an Schloß Neuschwanstein. Die Fahrt war sehr entspannt und wir vielleicht ein wenig zu sehr. In Peißenberg fiel die Shopping-Pause ein wenig zu lang aus, was sofort damit bestraft wurde, dass wir als letztes zum Mittagsziel in Hohenpeißenberg,  ankamen. Die vierstündige Ladepause über Mittag … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

Team Anders-Unterwegs.de in Hersbruck unterwegs

Team Anders-Unterwegs.de in Hersbruck unterwegs

Die Spannung so kurz vor der Rallye ist besonders groß. Bei den Fahrern aber auch bei allen die das Projekt e-miglia 2010 von Anfang an begleitet und unterstützt haben. Seit dem letzten Montag steht unser TWIKE mit dem wir ab dem 2. August auf der e-miglia anders unterwegs sein werden in Hersbruck. Diese Zeit nutzen wir für ausgiebige Testfahrten in der Stadt und vorallem auch im „gebirgigen“ Umland der Hersbrucker Schweiz. Denn wenn es nächste Woche … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

Mit dem TWIKE zum Twabendessen

Mit dem TWIKE zum Twabendessen

Für gestern hatten wir unser großes Fotoshooting mit Thomas Geiger vereinbart. Auf dem Plan standen Motive mit dem e-miglia-TWIKE in Hersbruck und bei der NürnbergMesse. Das Wetter war nicht wirklich auf unserer Seite, der Regen setzte uns ordentlich zu. Ein paar schöne Aufnahmen sind trotzdem entstanden und werden hier veröffentlicht, sobald alles gesichtet ist. Nach den Aufnahmen macht wir uns auf zum Twabendessen, dem monatlichen Treffen der Nürnberger Twitter-Szene, das dieses Mal im Strandhaus am Dutzendteich … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

Teamvorstellung in Hersbruck die Zweite

Teamvorstellung in Hersbruck die Zweite

Der Start der e-miglia in München am 3. August rückt immer näher. Nachdem wir nun das TWIKE schon seit einigen Tagen eingehend testen konnten, wächst auch bei uns so langsam die Spannung und vorallem die Freude auf die kommende Elektrorallye. Am Samstag, den 31. Juli werden wir symbolisch auf die Reise geschickt. Im Rahmen des Hersbrucker Altstadtfestes stellen wir das Team Anders-Unterwegs.de und natürlich auch das „Rallye“ TWIKE nochmal der Öffentlichkeit vor. Auf der Bühne der … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

Zukunft trifft Vergangenheit

Zukunft trifft Vergangenheit

Wie es der Zufall manchmal möchte. Bei einer Testfahrt mit unserem „Rallye“ Twike in Hersbruck, habe ich aus dem Augenwinkel ein Auto entdeckt, das spontan meine Aufmerksamkeit erregte. Da stand ein AERO Typ 30 aus dem Jahr 1929. Eine tschechische Automarke, die sich zu ihrer Zeit eher durch die Entwicklung von Flugzeugen auszeichnete als durch Autos. Dennoch bauten sie in ihrer Firmengeschichte etwa 4.000 Fahrzeuge. Allerdings nur 299 2-Sitzer. Und einer davon steht doch in … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, In eigener Sache

Twike Transfer

Twike Transfer

Bei Sonnenschein fuhren wir los, bei Regen waren wir wieder zu Hause. Ein Glück nur, dass das Wetter kein Omen für unsere Fahrt nach Rosenthal in Hessen war. Denn mit reichlich Vorfreude haben wir auf den Tag gewartet, das TWIKE, mit dem die e-miglia 2010 bestritten wird, bei der FINE Mobile GmbH abzuholen. Nach gut 3,5 Stunden fuhren wir in Rosentahl auf Hof und konnten schon das orange Elektromobil in der Werkstatt stehen sehen. Dort wurde … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

Teamvorstellung in Hersbruck

Teamvorstellung in Hersbruck

Am vergangen Freitag lud herwig Danzer zur Nachfolgeveranstaltung des Unterkrumbacher Social Media Abends, in den Grünen Baum nach Kühnhofen, bei Hersbruck. Krankheits- und wetterbedingt fiel das Thema „Social Media“ dann allerdings nur kurz aus. Mal ganz ehrlich, wer will an einem so lauen Abend seine Zeit vor dem PC verbringen. Zeit genug gab es aber um (fast) alle Sponsoren kennenzulernen und ihnen unsere Motivation für die Teilnahme an der e-miglia näher zu bringen. Jürgen Putzer hatte … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

Die Teilnehmer der e-miglia 2010 stehen fest

Die Teilnehmer der e-miglia 2010 stehen fest

Heute wurde das Teilnahmefeld der e-miglia 2010 veröffentlicht. Tusch – Tusch – Tusch! Wir sind mit dem orangen TWIKE dabei und offensichtlich die einzigen Teilnehmer der Klasse dreirädriger Fahrzeuge. Damit scheint uns der Klassensieg zwar schon zu gehören, das wird aber kein Grund sein, die Elektrorallye geruhsam anzugehen. Außer uns machen sich am 3. August dreißig weitere Fahrzeuge auf die 560 km lange Reise nach Roverto am Gardasee. Das Feld ist bunt gemischt: Motorräder, praktische Alltagsfahrzeuge … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache, News