Artikel abonnieren

Anders Unterwegs » Einträge verschlagwortet mit "hersbruck"

Sportlerehrung in Hersbruck

Sportlerehrung in Hersbruck

In nicht einmal fünf Monaten startet die e-miglia 2011, da sind die Feierlichkeiten für die Premiere im letzten Jahr, zumindest für unser Team Anders-Unterwegs.de, noch nicht zu Ende. Unerwartet, dafür aber  um so mehr erfreut, sind wir am vergangenen Samstag bei der Sportlerehrung in Hersbruck ausgezeichnet worden. Der Erste Bürgermeister von Hersbruck, Robert Ilg überreichte uns den Ehrenpreis für besondere Leistungen bei der Teilnahme an der Elektrorallye e-miglia 2010. Selbstverständlich wurden auch zahlreiche andere Sportlerinnen und Sportler … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, In eigener Sache

Der e-miglia-Pokal steht zukünftig im Bürgerbüro Hersbruck

Der e-miglia-Pokal steht zukünftig im Bürgerbüro Hersbruck

Erfolg hat viele Eltern. Das gilt auch für unsere Teilnahme an der Elektrorallye e-miglia.  Ohne die Unterstützung aus Hersbruck wären wir nie mitgefahren und hätten damit auch keinen Pokal mit nach Hause bringen können. Damit gehört ein Teil des Preises auch Hersbruck und als Zeichen dafür soll die Trophäe zukünftig im Bürgerbüro der Stadt Hersbruck stehen. Beim Twaffeetrinken, einem Treffen der Hersbrucker Social-Media-Szene, wurde der Pokal dem ersten Bürgermeister Robert Ilg übergeben. Von dem … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, In eigener Sache

Energietag in Henfenfeld am 12. September

Energietag in Henfenfeld am 12. September

Das Mitmachforum Klimaclub Hersbruck lädt am Sonntag, den 12. September ein zur Probefahrt auf Elektrofahrrädern und serviert coole Drinks und energiegeladene Gespräche an der Klima-Bar beim „Energietag“ des SPD-Ortsvereins in Henfenfeld. Der Veranstalter hat zum Thema Energiesparen vier Fachfirmen eingeladen, die mit ihren Infoständen den Dorfmarkt bereichern. Dies sind die Firmen Michael Funk und die Fa. CTWe aus Henfenfeld, die Fa. Energie Concept aus Happurg und die Fa. Felßner aus Offenhausen. Es wird u.a. ein … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Elektromobilität, News

e-miglia 2010 – Letzte Dienstfahrt

e-miglia 2010 – Letzte Dienstfahrt

Die ersten Kilometer, von Hersbruck nach Nürnberg, legte das orange e-miglia-TWIKE noch auf seinen eigenen drei Rädern zurück, dann ging es Huckepack zurück in die Heimat. Ohne all die Aufkleber, die zu einem standesgemässen Rallyefahrzeug gehören, stand es im Transporter und harrte der Rückkehr ins hessische Rosenthal, wo wir es vor nicht ganz drei Wochen geholt hatten. Eine Zeit, in der sich einiges bewegt hat und damit sind nicht nur die Teilnehmerfahrzeuge gemeint, die von München … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

Vorgezogener Startschuß in Hersbruck

Vorgezogener Startschuß in Hersbruck

Nicht jeder kann und will beim offiziellen Start der e-miglia in München dabei sein, deswegen haben wir uns entschlossen eine Art vorgezogenen Startschuß in Hersbruck zu veranstalten. Das Altstadtfest von Hersbruck am vergangenen Wochenende war dafür der ideale Termin um sich auch noch einmal bei allen Sponsoren und Unterstützern zu bedanken, die unsere Teilnahme an der e-miglia 2010 erst möglich gemacht haben. Neben denen, die bereits bei der Teamvorstellung vor zwei Wochen dabei waren, kamen auch … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

Auf zur Burg Hartenstein

Auf zur Burg Hartenstein

Die e-miglia fährt nicht nur elektrisch, die Route führt auch über die Alpen. Um einen Vorgeschmack dafür zu bekommen, wie sich unser TWIKE in auf Anstiegen verhälrt, haben wir einen kleinen Ausflug zur Burg Hartenstein unternommen. Die Baustellen auf dem Weg haben es uns nicht leicht gemacht, die teilweise abenteuerlichen Umwege zeigten uns aber, dass das TWIKE bereit ist die Fahrt über die Alpen anzutreten. Weil die Burg und die malerischen Straßen dorthin so ein schönes … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

Ein Pedelec für den Bürgermeister

Ein Pedelec für den Bürgermeister

Pedelec ist eine Abkürzung für Pedal Electric Cycle, also ein Fahrrad, das über einen herkömmlichen Pedalantrieb und einen Elektromotor verfügt. Dabei ist es kein elektrisches Mofa, sondern stellt einen eigene Fahrzeuggattung dar, denn der elektrische Antrieb schaltet sich nur zu, wenn gleichzeitig in die Pedale getreten wird. Der Elektromotor schaltet sich ab, wenn das Rad eine Geschwindigkeit von 25 km/h übersteigt. Ein höheres Tempo ist selbstverständlich möglich, dann allerdings mit reiner Pedalkraft. Zum Fahren eines … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Elektromobilität, Fahrrad, News

Team Anders-Unterwegs.de in Hersbruck unterwegs

Team Anders-Unterwegs.de in Hersbruck unterwegs

Die Spannung so kurz vor der Rallye ist besonders groß. Bei den Fahrern aber auch bei allen die das Projekt e-miglia 2010 von Anfang an begleitet und unterstützt haben. Seit dem letzten Montag steht unser TWIKE mit dem wir ab dem 2. August auf der e-miglia anders unterwegs sein werden in Hersbruck. Diese Zeit nutzen wir für ausgiebige Testfahrten in der Stadt und vorallem auch im „gebirgigen“ Umland der Hersbrucker Schweiz. Denn wenn es nächste Woche … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

Teamvorstellung in Hersbruck die Zweite

Teamvorstellung in Hersbruck die Zweite

Der Start der e-miglia in München am 3. August rückt immer näher. Nachdem wir nun das TWIKE schon seit einigen Tagen eingehend testen konnten, wächst auch bei uns so langsam die Spannung und vorallem die Freude auf die kommende Elektrorallye. Am Samstag, den 31. Juli werden wir symbolisch auf die Reise geschickt. Im Rahmen des Hersbrucker Altstadtfestes stellen wir das Team Anders-Unterwegs.de und natürlich auch das „Rallye“ TWIKE nochmal der Öffentlichkeit vor. Auf der Bühne der … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

Zukunft trifft Vergangenheit

Zukunft trifft Vergangenheit

Wie es der Zufall manchmal möchte. Bei einer Testfahrt mit unserem „Rallye“ Twike in Hersbruck, habe ich aus dem Augenwinkel ein Auto entdeckt, das spontan meine Aufmerksamkeit erregte. Da stand ein AERO Typ 30 aus dem Jahr 1929. Eine tschechische Automarke, die sich zu ihrer Zeit eher durch die Entwicklung von Flugzeugen auszeichnete als durch Autos. Dennoch bauten sie in ihrer Firmengeschichte etwa 4.000 Fahrzeuge. Allerdings nur 299 2-Sitzer. Und einer davon steht doch in … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, In eigener Sache