Artikel abonnieren

Anders Unterwegs » Einträge verschlagwortet mit "bozen"

e-miglia 2011: Die dritte Etappe von Bozen nach St. Moritz

e-miglia 2011: Die dritte Etappe von Bozen nach St. Moritz

Bozen war bereits letztes Jahr Gastgeber der e-miglia, man hatte also schon Erfahrung mit dem Stromhunger der Elektrorallye. So machten sich alle Teilnehmer am Morgen mit geladenen Akkus auf den Weg zum Safety Park. Dort hatten sie eine Gleichmässgikeitsprüfung zu bewälten. Ziel war es einen Parcours zweimal mit möglichst gleicher Zeit zu befahren. Am besten gelang das Tim Ruhoff, der seine beiden Wertungsrunden auf die Sekunde genau absolvierte. Vom Safetey Park ging es dann in Richtung … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, News

e-miglia 2011: Die zweite Etappe von Mittersill nach Bozen

e-miglia 2011: Die zweite Etappe von Mittersill nach Bozen

Ausgerechnet die Königsetappe über die Edelweißspitze begann mit einem Schreck in der Morgenstunde. Die Stromversorgung hat dem Energiebedarf der Fahrzeuge nicht stand gehalten und ein Teil der Fahrzeuge konnte nicht vollständig geladen werden. Für die betroffenen Teilnehmer wäre es schwierig geworden die Strecke erfolgreich zu beenden. Die Rallyeleitung entschied daher den Tag als sog. Überführungsetappe zu deklarieren. Doch auch wenn die Route damit weniger sportlichen Reiz hatte, bot die Strecke, die u.a. über die Großglockner-Hochalpenstraße … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, News

e-miglia 2010 – Etappe 4 von Bozen nach Rovereto

e-miglia 2010 – Etappe 4 von Bozen nach Rovereto

Ob es die Ahnung der Organisatoren war, dass mit dem Wetter nicht zu spassen ist, lässt sich nicht sagen. In jedem Fall war es ein Glücksgriff den parc ferme über Nacht in einer Messehalle einzurichten. Dadurch konnten wir das TWIKE offen lassen und die Feuchtigkeit, die sich bei der gestrigen Etappe gebildet hatte, konnte sich wieder verflüchtigen. Das Starterfeld verflüchtigte sich ab 7:00 Uhr in Richtung Trento, wo der Tross über Mittag Station machte. Auf dem … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

e-miglia 2010 – Dritte Etappe von Innsbruck nach Bozen

e-miglia 2010 – Dritte Etappe von Innsbruck nach Bozen

Die Kurzfassung des dritten Tages der e-miglia 2010, hat ja schon alles wesentliche verraten. Wir haben die Königsetappe, die über zwei Pässe führte, heil überstanden. Mit einer Akkuladung galt es den Brennerpass (1374 m.ü.A.) und danach den Jaufenpass (2094m) zu bezwingen. Nicht unbedingt leichter wurde das vorhaben durch das Wetter. Regen und Nebel taten ihr übriges um die Etappe zu einem Abenteuer zu machen. Ganz so dramatisch, wie es in der Webisode dargestellt wurde, war … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

e-miglia 2010 – Kurzbericht von der dritten Etappe

e-miglia 2010 – Kurzbericht von der dritten Etappe

Heute war ein anstrengender Tag, galt es nach dem Start in Innsbruck doch 1964 Höhemeter bergauf zu überwinden. Es ging über zwei Pässe: Erst der Brennerpass (1374 m.ü.A.), danach der Jaufenpass (2094m), zusätzlich erschwert durch Regen und Nebel. Beide mit einer Akkuladung und es wäre noch weiter gegangen, stünde nicht die obligatorische Mittagspause für alle Teams an. Nachdem die Aussicht auf dem  nicht gerade als aufregend bezeichnet werden konnte, war unser heutiges Highlight die Sonderprüfung auf dem Safety … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

Startzeiten der e-miglia-Tagesetappen

Startzeiten der e-miglia-Tagesetappen

Die e-miglia 2010 wird eine Testfahrt für Elektrofahrzeuge sein, das stand von Beginn an fest. Wenn man sich den Zeitplan ansieht, fragt man sich unwillkürlich ob es auch ein Test der Fahrer auf deren Schlafbedürfnis ist. Jeden Tag geht es eine Stunde früher los. Als erfahrene Väter, sind wir glücklicherweise das frühe Aufstehen gewöhnt. Ein Vorteil mehr für uns. Die Startzeiten im Einzelnen: 3. August München 09:00 Uhr 4. August Füssen 08:00 Uhr 5. August Innsbruck 07:00 Uhr 6. August Bozen 06:00 Uhr Fest steht auch schon das Programm … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache