Artikel abonnieren

Anders Unterwegs » Elektromobilität, News » Hybridfahrzeuge sind Gewinner der VCD Auto-Umweltliste 2010/2011

Hybridfahrzeuge sind Gewinner der VCD Auto-Umweltliste 2010/2011

Bei der heute veröffentlichten Auto-Umweltliste des ökologische Verkehrsclubs VCD, sind erstmals vier Hybridfahrzeuge in den Top-Ten vertreten. Toyota Auris Hybrid, Honda Insight Hybrid und Honda Civic Hybrid führen die Bestenliste der Kompaktklasse an. Der Toyota Prius Hybrid ist nach der Wertung des VCD das beste Familienauto.
Alle anderen bewerteten Fahrzeuge haben konventionelle Verbrennungsmotoren und verwenden als Treibstoff Benzin, Diesel oder Gas. Reine Elektrofahrzeuge tauchen in den Ranglisten nicht auf.

Gerd Lottsiepen, der verkehrspolitischer Sprecher des VCD, sagte bei der Präsentation der Ergebnisse in Berlin: „Bis 2020 sollen nach Plänen der Bundesregierung und der Autoindustrie eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen fahren. Fakt ist jedoch, dass keiner von den großen Herstellern in diesem Jahr auch nur ein einziges verkauft hat.” Mittelfristig bleibe der Verbrennungsmotor der bestimmende Antrieb und die Hoffnung auf die Elektromobilität dürfe weitere Entwicklungen der Spritspartechnologie nicht ausbremsen. „Doch es reicht nicht aus, diese Technik nur in Extravarianten einzubauen, sie muss serienmäßig in allen Modellen zum Standard werden”

Das Berwertzngsverfahren, mit dem die Punktezahl ermittelt wird, hat der VCD auf seiner Webseite dokumentiert. Die vollständige VCD Auto-Umweltliste 2010/2011, mit Informationen zu 350 aktuellen Automodellen,  kann im Shop des VCD bestellt werden. Eine Kurzfassung ist online verfügbar.

Foto: Toyota Deutschland GmbH

Geschrieben von - 18. August 2010

Veröffentlicht unter: Elektromobilität, News · Etiketten: , , , , , , ,