Artikel abonnieren

Anders Unterwegs » » Carsharing

Carsharing

Carsharing ist die organisierte gemeinschaftliche Nutzung von Autos. Carsharing-Organisationen sind üblicherweise Unternehmen, vereinzelt auch Vereine, die Eigentümer des Fahrzeugs sind und sich um die Wartung und den Unterhalt kümmern.

Um ein Fahrzeug zu nutzen, muss es im Vorfeld reserviert werden und kann dann an einem Stellplatz abgeholt werden, zu dem es i.d.R. auch wieder zurückgebracht werden muss. Die Bezahlung erfolgt abhängig von der zurückgelegten Strecke. Bei vielen Carsharing-Organisationen fällt zusätzlich eine Mitgliedsgebühr an, deren Höhe unabhängig von der Fahrzeugnutzung ist.

Im Gegensatz zur Autovermietung, können beim Carsharing die Fahrzeuge auch für kurze Strecken bzw. Zeiträume gemietet werden.

Ein modernes Beispiel für Carsharing ist das Projekt car2go der Daimler AG. Die Fahrzeuge, 200 Smart Fortwo in Ulm, sind im ganzen Stadtgebiet verteilt. Um ein Auto zu mieten, wird es per Internet lokalisiert und reserviert. Am Ende der Fahrt kann es an einem beliebigen Parkplatz in Ulm abgestellt werden.

Geschrieben von - 9. September 2010

Veröffentlicht unter: