Artikel abonnieren

Anders Unterwegs » e-miglia, Elektromobilität, News » e-miglia 2011: Die erste Etappe von München nach Mittersill

e-miglia 2011: Die erste Etappe von München nach Mittersill

Der erste Tag führte die Teilnehmer der e-miglia 2011 auf 189 km von München nach Mittersill. In Oberaudorf war die Lade- und Mittagspause, bei der sich schon die ersten Teams Strafzeiten eingehandelt hatten. Aber bis zum Ziel in St. Moritz sind es drei Etappen, in denen einiges passieren kann. Die beiden Twikes rangieren aktuell auf Platz 10 und 22. Von den Vorjahresteilnehmern liegt Heinz Rabe mit seinem Tazzari auf Rang 6, Reiner Mauch mit dem Tesla ist Siebter, Robert Häring, ebenfalls mit einem Tesla, ist auf Rang 17 und der Mega Van von Mike Hiendlmayer wird auf Platz 18 geführt.
Heute geht die Fahrt von Mittersill nach Bozen und mit dem Großglockner
Die Top 5 nach dem ersten Tag sind:
1. Tim Ruhoff, Team Energiebau/NextGM, Tesla – der Titelverteidiger
2. Kurt Sigl, Team Bundesverband eMobilität, Tesla
3. Michael Huhn, Sonnenpflücker Racingteam, Citroen C-Zero
4. Lars Krüger, Team Jetcar, Jetcar
5. Fuzzy Walter Kofler, Team Autotest Motorsport, Think City

Geschrieben von - 3. August 2011

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, News · Etiketten: , , , , , ,