Artikel abonnieren

Anders Unterwegs » e-miglia, In eigener Sache » Der e-miglia-Pokal steht zukünftig im Bürgerbüro Hersbruck

Der e-miglia-Pokal steht zukünftig im Bürgerbüro Hersbruck

Erfolg hat viele Eltern. Das gilt auch für unsere Teilnahme an der Elektrorallye e-miglia.  Ohne die Unterstützung aus Hersbruck wären wir nie mitgefahren und hätten damit auch keinen Pokal mit nach Hause bringen können. Damit gehört ein Teil des Preises auch Hersbruck und als Zeichen dafür soll die Trophäe zukünftig im Bürgerbüro der Stadt Hersbruck stehen. Beim Twaffeetrinken, einem Treffen der Hersbrucker Social-Media-Szene, wurde der Pokal dem ersten Bürgermeister Robert Ilg übergeben. Von dem symbolträchtigen Ereignis berichtete auch die Hersbrucker Zeitung.
Damit ist, wenn man so will, das erste Kapitel abgeschlossen. Fürs zweite steht das Thema schon parat, denn auch 2011 soll es wieder eine e-miglia geben.

Foto: Klaus Rostek (Facebook-Seite der Raiffeisenbank Hersbruck eG)

Geschrieben von - 12. Januar 2011

Veröffentlicht unter: e-miglia, In eigener Sache · Etiketten: , , ,