Artikel abonnieren

Anders Unterwegs » In eigener Sache » anders-unterwegs.de mit neuem Design

anders-unterwegs.de mit neuem Design

Ein Blog ist schnell eingerichtet und mit ein paar kleinen Handgriffen lässt sich mit den vorgefertigten Templates auch eine gewisse Corporate Identity transportieren. Mit einem „eigenen“ Design setzt man der Webseite aber immer noch die Krone auf, so jetzt auch auf anders-unterwegs.de. Seit zwei Tagen hat es immer mal wieder durchgespitzelt, ab heute ist es offiziell.

Das Layout erinnert eher an ein Magazin, als ein klassiches Blogs. Die jeweiligen Artikel werden nur kurz angerissen, dadurch sind auf den ersten Blick mehr Themen erkennbar. Der aktuellste Artikel wird immer gross präsentiert, darunter befinden sich zwei Spalten. Eine zeigt die populärsten Artikel an, die andere ist für spezielle Themen reserviert. Das wird in nächster Zeit die Berichterstattung zur e-miglia sein und in Zukunft hoffentlich noch viele andere Veranstaltungen zur Elektrimobilität aufgreifen.

Bei der Gelegenheit wurden auch gleich die Sponsorenlogos in der Seitenleiste eingebinden. Leider fehlen noch ein paar, die werden nachgereicht, sobald wir deren Logos haben. Apropos Logos. Natürlich gehört zur Corporate Identity auch ein Logo. Die gibt es jetzt in unterscheidlichster Ausführung, wie man bei unserem Twitteraccount @AndersUnterwegs und der Facebook-Seite sehen kann.
Heute Abend werden wir das neue Outfit beim Treffen der Hersbrucker WebZweiNuller vorstellen, zu dem auch alle Sponsoren und Unterstützer herzlich eingeladen sind.

Das neue Design, inkl. der Logos und den Anpassungen des WordPress Themes, stammt von Carla Brobst, die sich spontan dazu bereit erklärt hat, unser Vorhaben zu unterstützen.

Veröffentlicht unter: In eigener Sache · Etiketten: , , ,