Artikel abonnieren

Anders Unterwegs » Archiv für August 2010

e-miglia 2010 – Am Ziel

e-miglia 2010 – Am Ziel

Der letzte Streckenpunkt ist abgehakt, das Ziel in Rovereto erreicht. Wir sind stolz auf unser TWIKE, dass es die Elektrorallye über die Alpen geschafft hat. Danke an alle, die uns unterstützt und es ermöglicht haben mitzufahren. Danke auch an die Organisatoren, dass alles geklappt hat und alle wohlbehalten am Ziel angekommen sind. Allen Teilnehmern ebenfalls ein herzliches Dankeschön, es hat wirklich Spass gemacht mit euch die e-miglia 2010 zu fahren! Jetzt geht es erstmal unter die Dusche … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

e-miglia 2010 – Dritte Etappe von Innsbruck nach Bozen

e-miglia 2010 – Dritte Etappe von Innsbruck nach Bozen

Die Kurzfassung des dritten Tages der e-miglia 2010, hat ja schon alles wesentliche verraten. Wir haben die Königsetappe, die über zwei Pässe führte, heil überstanden. Mit einer Akkuladung galt es den Brennerpass (1374 m.ü.A.) und danach den Jaufenpass (2094m) zu bezwingen. Nicht unbedingt leichter wurde das vorhaben durch das Wetter. Regen und Nebel taten ihr übriges um die Etappe zu einem Abenteuer zu machen. Ganz so dramatisch, wie es in der Webisode dargestellt wurde, war … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

e-miglia 2010 – Kurzbericht von der dritten Etappe

e-miglia 2010 – Kurzbericht von der dritten Etappe

Heute war ein anstrengender Tag, galt es nach dem Start in Innsbruck doch 1964 Höhemeter bergauf zu überwinden. Es ging über zwei Pässe: Erst der Brennerpass (1374 m.ü.A.), danach der Jaufenpass (2094m), zusätzlich erschwert durch Regen und Nebel. Beide mit einer Akkuladung und es wäre noch weiter gegangen, stünde nicht die obligatorische Mittagspause für alle Teams an. Nachdem die Aussicht auf dem  nicht gerade als aufregend bezeichnet werden konnte, war unser heutiges Highlight die Sonderprüfung auf dem Safety … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

e-miglia 2010 – Zweite Etappe von Füssen nach Innsbruck

e-miglia 2010 – Zweite Etappe von Füssen nach Innsbruck

Eine Stunde früher als gestern ging es heute morgen los, um 08:16 Uhr hiess es für uns auf nach Innsbruck. Nach dem Fernpass (1210 m.üA.) und einer Sonderprüfung bei Mieming, standen zwei weitere knackige Anstiege auf dem Programm. Etwa 600 Höhenmeter nach Seefeld (1180 m.ü.A.) und nach einer Abfahrt, noch einmal 500 Höhenmeter nach Sellrain, OT Tanneben. Da sahen uns wohl schon einige Rallyekollegen straucheln, doch die mussten wir enttäuschen. Entspannt ging es mit unserem … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

e-miglia 2010 – Erste Etappe von München nach Füssen

e-miglia 2010 – Erste Etappe von München nach Füssen

Pünktlich um 9:16 ging es für uns in München los. Zunächst nach Starnberg, wo der erste Checkpoint lag, von dort aus ging es weiter nach Hohenpeißenberg und dann nach Füssen, vorbei an Schloß Neuschwanstein. Die Fahrt war sehr entspannt und wir vielleicht ein wenig zu sehr. In Peißenberg fiel die Shopping-Pause ein wenig zu lang aus, was sofort damit bestraft wurde, dass wir als letztes zum Mittagsziel in Hohenpeißenberg,  ankamen. Die vierstündige Ladepause über Mittag … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

e-miglia 2010 – Technische Abnahme und Fahrerbriefing

e-miglia 2010 – Technische Abnahme und Fahrerbriefing

Bevor es bei der e-miglia 2010 so richtig los geht, heisst es die Abnahme zu durchlaufen. Die Papiere von Fahrer und Beifahrer werden geprüft und der technische Zustand des Fahrzeugs kontrolliert. Letzteres vor allem in Hinischt auf die Anforderungen des technischen Regelments. Feuerlöscher müssenebenso dabei sein wie ein Abschleppseil, ein Ersatzrad und so einiges mehr. Die meisten Fahrzeuge mussten auch auf den Bremsenprüfstand. Bei unserem TWIKE wurde die Verzögerung durch einen Praxisversuch überprüft. Sehr zur Freude … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

Vorgezogener Startschuß in Hersbruck

Vorgezogener Startschuß in Hersbruck

Nicht jeder kann und will beim offiziellen Start der e-miglia in München dabei sein, deswegen haben wir uns entschlossen eine Art vorgezogenen Startschuß in Hersbruck zu veranstalten. Das Altstadtfest von Hersbruck am vergangenen Wochenende war dafür der ideale Termin um sich auch noch einmal bei allen Sponsoren und Unterstützern zu bedanken, die unsere Teilnahme an der e-miglia 2010 erst möglich gemacht haben. Neben denen, die bereits bei der Teamvorstellung vor zwei Wochen dabei waren, kamen auch … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

Auf zur Burg Hartenstein

Auf zur Burg Hartenstein

Die e-miglia fährt nicht nur elektrisch, die Route führt auch über die Alpen. Um einen Vorgeschmack dafür zu bekommen, wie sich unser TWIKE in auf Anstiegen verhälrt, haben wir einen kleinen Ausflug zur Burg Hartenstein unternommen. Die Baustellen auf dem Weg haben es uns nicht leicht gemacht, die teilweise abenteuerlichen Umwege zeigten uns aber, dass das TWIKE bereit ist die Fahrt über die Alpen anzutreten. Weil die Burg und die malerischen Straßen dorthin so ein schönes … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: e-miglia, Elektromobilität, In eigener Sache

Ein Pedelec für den Bürgermeister

Ein Pedelec für den Bürgermeister

Pedelec ist eine Abkürzung für Pedal Electric Cycle, also ein Fahrrad, das über einen herkömmlichen Pedalantrieb und einen Elektromotor verfügt. Dabei ist es kein elektrisches Mofa, sondern stellt einen eigene Fahrzeuggattung dar, denn der elektrische Antrieb schaltet sich nur zu, wenn gleichzeitig in die Pedale getreten wird. Der Elektromotor schaltet sich ab, wenn das Rad eine Geschwindigkeit von 25 km/h übersteigt. Ein höheres Tempo ist selbstverständlich möglich, dann allerdings mit reiner Pedalkraft. Zum Fahren eines … Den ganzen Artikel lesen »

Veröffentlicht unter: Elektromobilität, Fahrrad, News